Wie können wir Gesundheit fördern

Zum Umgang mit der Corona-Pandemie in Schulen und Kindergärten

Die Corona-Pandemie stellt uns weltweit vor ganz neue Herausforderungen (1). In kurzen Abständen bekommen Kindergärten, Schulen und Arztpraxen neue Informationen, wie im Einzelfall vorzugehen ist. Diese sind weiterhin bundesländerspezifisch, kommen teilweise sehr spät und kosten in der Umsetzung sehr viel Mühe. Auch die Waldorfeinrichtungen müssen sich an diese offiziellen Regelungen halten.

Einführungsveranstaltung für neue Eltern

Der Infoabend am 13. Nov. muss leider ausfallen

Der „Große Infoabend" mit Schulführung sollte eigentlich am 13. November 2020 stattfinden. Corona bedingt muss diese Veranstaltung leider ausfallen. Es wird keinen Nachholtermin geben.

Für Bewerber am Berufskolleg wird es nach den Halbjahreszeugnissen im Februar einen Termin geben.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Schulbüro zur Verfügung.

Absage Basar/Tag der offnen Tür

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider müssen wir den diesjährigen Basar/Tag der offenen Tür an unserer Schule Corona-bedingt absagen. Bei der Vielzahl von Besuchern können wir leider kein Hygiene Konzept umsetzen.
Wir hoffen auf das kommende Jahr 2021 und senden Ihnen herzliche Grüße
Sabrina Feuser & Sonja Gehring für den Arbeitskreis Basar

Erklärung der Bundeselternkonferenz im Bund der Freien Waldorfschulen zur Corona-Krise

„Wir sehen hier auch eine Chance, aus der Krise heraus gemeinsam mutige Wege zu finden und damit die Schulgemeinschaften zu stärken.“

Ein Weg

"Mit Sorge betrachten wir die derzeitige Situation in den Schulen und Familien. Die außerordentliche Belastung der Familien und die auf reine Wissensvermittlung und Krisenorganisation reduzierte Lehrtätigkeit an vielen Schulen erfordert ein sensibles und zuverlässiges Vorgehen in den Planungen für die kommenden Monate." Weiterlesen

Pressemitteilung des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke vom 13.05.2020

"Resilienz stärken in Zeiten von Corona"

Beharrlich auf der Suche nach erbaulichen Beiträgen zum Thema Coronakrise stießen wir auf diese interessante Pressemitteilung. In der Einleitung heißt es:
"Die Resilienz-AG am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke setzt sich seit Beginn der Coronakrise intensiv mit der Frage auseinander, wie wir auch in dieser unwägbaren Zeit unsere psychische Widerstandsfähigkeit schützen und stärken können.

Corona-Sonderseite des Bundes der Freien Waldorfschulen

„Wir leben in einer Ausnahmesituation, die zugleich eine wunderbare Gelegenheit ist, neue Wege zu entdecken.“

Wir verweisen regelmäßig auf die laufend aktualisierte Corona-Sonderseite des Bundes der Freien Waldorfschulen. Aktuell möchten wir auf die gemeinsame Erklärung des Bundes der Freien Waldorfschulen und der Medizinischen Sektion am Goetheanum aufmerksam machen, die soeben auf der Seite veröffentlicht wurde. Zur Corona-Sonderseite

Seiten

Freie Waldorfschule Köln RSS abonnieren