Waldorf 100: Ein Fest für Köln

Samstag, 6. Juli 2019 - 14:00 bis 20:00
Waldorf 100 Logo

Ein Fest für Köln: Aufbruch in das zweite Jahrhundert der Waldorfpädagogik. Anlässlich dieses Jubiläums bildet das „Fest für Köln“ nach der Kulturwoche mit dem Theaterfestival „Waldorf on Stage" den Kölner Höhenpunkt der Feierlichkeiten zu 100 Jahre Waldorfpädagogik.

Save the date: Waldorf on Stage

Zum Jubiläum geht‘s auf die große Bühne!

Waldorf on Stage Logo

“Waldorf on Stage” – das sind fünf abendfüllende Bühnenprogramme, zusammengestellt von sechs Waldorfschulen aus Bonn, Erftstadt, Köln, Gummersbach und St. Augustin.
Vom 1. bis 5. Juli 2019 zeigen rund 170 Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 18 Jahren Eurythmie- und Theaterstücke, spielen Chor- und Orchesterkonzerte im Kulturbunker Köln-Mülheim.

Fremdsprachenlernen in der Waldorfschule

Dienstag, 7. Mai 2019 - 20:00 bis 22:00

Alain Denjean spricht am 7. Mai um 20 Uhr über das Fremdsprachenlernen in der Waldorfschule.
Der Vortrag wird das Erlernen von Fremdsprachen in der Unter-, Mittel- und Oberstufe behandeln und die Besonderheiten an der Waldorfschule ansprechen. Es soll ein Austausch zwischen Vortragendem, Lehrenden, Eltern und Interessierten stattfinden.

Johannifest

Freitag, 22. Juni 2018 - 18:00 bis 21:00

Das Johannifest war unser wohl schönstes Fest des Sommers. Bei bestem Wetter haben wir gemeinsam gespielt, gegessen, erzählt und am Feuer gesungen. Der Festkreis danke allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Häuserbauepoche

Ich durfte bei der Entstehung der 36 Traumhäuser dabei sein. Es war toll zu sehen, wie die Kinder jeder für sich nach und nach ihr eigenes Traumhaus gestaltet haben. Manche hatten schon genaue Vorstellungen und waren sehr schnell fertig. Andere konnten sich noch nicht so recht entscheiden. Manche haben sich an Elementen des klassischen Hausbaus „Stein auf Stein“ orientiert, anderen ging das nicht schnell genug und es wurden gleich ganze Wände geformt. Manche haben den rechten Winkel bevorzugt und andere haben sich ganz den freien Formen hingegeben.

Unser Neubauvorhaben

Wir warten auf den Baubeginn

Entwurf des Architekturbüros Hübner

Das Bistro platzt an einigen Nachmittagen aus allen Nähten und die Kleinen sind in diesem Schuljahr zum Essen bereits in den Canyon ausgewichen. Alle, die hier täglich lernen und arbeiten, warten auf den Neubau - doch es dauert leider noch.

Die Baugenehmigung ist längst da, die großen Gewerke wie Erbau-, Rohbau-, Zimmer- und Dachdeckerarbeiten sowie Heizung, Lüftung und Sanitär sind mit den ausgewählten Firmen vertragsreif verhandelt. Doch noch immer kann es nicht los gehen.

Seiten

Freie Waldorfschule Köln RSS abonnieren