Corona-Sonderseite des Bundes der Freien Waldorfschulen

„Wir leben in einer Ausnahmesituation, die zugleich eine wunderbare Gelegenheit ist, neue Wege zu entdecken.“

Wir verweisen regelmäßig auf die laufend aktualisierte Corona-Sonderseite des Bundes der Freien Waldorfschulen. Aktuell möchten wir auf die gemeinsame Erklärung des Bundes der Freien Waldorfschulen und der Medizinischen Sektion am Goetheanum aufmerksam machen, die soeben auf der Seite veröffentlicht wurde. Zur Corona-Sonderseite

Darin heißt es: „Die Medizinische Sektion am Goetheanum und den Bund der Freien Waldorfschulen erreichen täglich Anfragen, die sich auf alle hier genannten Themenfelder beziehen. Angesichts der Dynamik, mit der das Virus erforscht sowie Schutzmaßnahmen angeordnet, verändert oder wieder aufgehoben werden, ist auch dieser Text eine Momentaufnahme. Wir haben uns dennoch zu seiner Veröffentlichung entschlossen, um einige Gesichtspunkte aus der Perspektive der anthroposophischen Medizin und Pädagogik in diese notwendige, aber polarisierte Debatte einzubringen."