Laufend aktualisierte Informationen

Corona Sonderseite des Bundes der Freien Waldorfschulen

Der Bund der Freien Waldorfschulen e.V. hat auf seiner Homepage eine Sonderseite zur Corona-Krise online gestellt. Im dem dazugehörigen Info-Block, so Vorstandsmitglied Henning Kullak-Ublick, werden praktische Hinweise, Links zu weiterführenden Webseiten und Anregungen angeboten, die bei den vielen offenen Fragen weiterhelfen können. Die Sonderseite wird laufend aktualisiert.

Corona Sonderseite des Bundes der Waldorfschulen

Der Schulvereinsvorstand

Notbetreuung für Schüler*innen der Klassen 1-6

Notbetreuung ab 27. April auch für Alleinerziehende

Am Wochenende kam die Nachricht aus dem Ministerium, dass erwerbstätige Alleinerziehende und studierende Alleinerziehende, die Abschlussprüfungen ablegen, die Notbetreuung ab dem 27.04.2020 in Anspruch nehmen können.

Wenn Sie als Alleinerziehende die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen gilt folgendes: Bitte melden Sie Ihre Kinder mit dem Formular an, das Sie im Anschluss an diesen Artikel zum Herunterladen vorfinden.
Achtung: Dieses Formular ist noch nicht auf Alleinerziehende umgearbeitet, wir brauchen jetzt aber schnell Ihre Anmeldungen, damit wir planen können.

Für alle Schüler*innen der Klassen 1-6

Erweiterte Notbetreuung

Der mögliche Personenkreis mit einem Anspruch auf die Notbetreuung in der Schule durch das Personal der OGS ist allerdings ab dem 23. April noch einmal erweitert worden. Es reicht, wenn ein Elternteil als unentbehrliche Schlüsselperson in Unternehmen der kritischen Infrastruktur tätig ist. Der Arbeitgeber muss Ihnen dazu eine entsprechende Bescheinigung ausstellen. Das Formular finden Sie im Anhang. Außerdem brauchen wir die Bestätigung, dass Sie keine Möglichkeit haben, Ihr Kind zuhause zu betreuen.

Unterrichtsbeginn für die Prüfungsklassen am Donnerstag, den 23.04.2020

„Schulen werden weiterhin improvisieren müssen“

Seit Beginn unserer Schulschließung arbeiten je eine Lehrerin bzw. ein Lehrer jeder Stufe und die Abschlussbeauftragten im Krisenstab der Schule an verschiedenen Szenarien.
Den aktuellen Vorgaben des Schulministeriums folgend hat der Krisenstab heute diese Vorgehensweise bekannt gegeben: (bitte gehen Sie auf "Weiterlesen")

Seiten

Freie Waldorfschule Köln RSS abonnieren