Berichte von Ehemaligen

Was treiben zwei Waldis aus Köln nach dem Abi?

Ganz im Ernst: Dass wir das Gelernte aus dem Handarbeitsunterricht der achten Klasse noch einmal so gut gebrauchen könnten, hätten wir zwei niemals gedacht. Doch genauso ist es gekommen.

Direkt nach dem Abi haben wir damit angefangen, an unserer eigenen Modemarke Risto Saar zu arbeiten. Deswegen sind wir gerade in Indien und arbeiten mit einem ökologischen Produzenten an unseren ersten Shirts.

Wir wollen ein Teil der Bewegung sein, die die Modeindustrie zum Nachhaltigen verändert. Unsere Vision ist es, dass ökologische Mode zur Normalität wird und jeder Bio Shirts tragen kann, in denen er sich stylisch und wohl fühlt.

Auf unserem Blog schreiben wir darüber, wie wir Fabriken in Indien besichtigen, in denen die großen Modekonzerne ihre T-Shirts und Tops herstellen.

Der Blog ristosaar.cologne