j

Aktuelles

 

Klassenspiel der 8. Klasse:

 

„Der Geizige“ von Moliere.

 

Die Aufführungen finden am Freitag und Samstag, den 26. und 27. Februar, jeweils um 20 Uhr, statt.

 

In dem Stück aus der Barockzeit geht es um den reichen aber geizigen Bürger Harpagon, der mit seinen zwei Kindern in Paris lebt. Er streitet seinen Reichtum stets ab, aus Angst bestohlen zu werden. Immer und überall sieht er Diebe und er misstraut allen Menschen in seiner Umgebung. Auch das Liebesleben seiner Kinder will er deshalb kontrollieren. Als er die Hochzeit seiner Tochter verbietet und sich dann auch noch in die heimliche Verlobte seines Sohnes verliebt, kommt es in seinem Hause zu einem wilden Durcheinander mit vielschichtigen Komplikationen.

 

Die Vorstellungen sind öffentlich, wir möchten herzlich dazu einladen.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

 

 

Werden Sie Waldorflehrer !

Das Freie Bildungswerk Rheinland bietet eine zweieinhalbjährige berufsbegleitende Weiterbildung für LehrerInnen oder HandwerksmeisterInnen.   >> mehr

 

Termine:  
Fr, 26.02.2016 Klassenspiel 8. Klasse
Sa, 27.02.2016 Klassenspiel 8. Klasse